29.04.2015, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Fernsehsender Sky wird Partner des Deutschen Fußballmuseums

Dortmund (idr). Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund arbeitet mit dem Fernsehsender Sky zusammen. Die Partner haben einen Kooperationsvertrag bis 2020 geschlossen.

Gemeinsam wurde eine interaktive Sprecherkabine für die Dauerausstellung entwickelt. Besucher können sich hier als Kommentator versuchen. Außerdem werden Sportnachrichten des Senders über die LED-Fassade des Museums flimmern.

Das Deutsche Fußballmuseum wird nach einer Realisierungszeit von rund viereinhalb Jahren in diesem Sommer in Dortmund eröffnet.

Infos: www.fussballmuseum.de

Pressekontakt: DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum, Presse & Kommunikation, Christian Schönhals, Knut Hartwig, Telefon: 0231/476466-27, E-Mail: info@fussballmuseum.de

Zurück zur Übersicht