27.02.2015, Bochum, Dortmund, Metropole Ruhr, Vermischtes

Künstler Fritz Godehardt entwirft Ruhrgebiets-Edition für Brauerei Brinkhoff

Dortmund/Bochum (idr). Das Ruhrgebiet kommt auf die Flasche: Die Dortmunder Brauerei Brinkhoffs bringt in diesen Tagen eine limitierte Ruhrgebiets-Edition heraus. Die Etiketten des Gerstensafts zieren Städtecollagen des Bochumer Künstlers Fritz Godehardt. Insgesamt 35 Motive gibt es, jedes repräsentiert eine Stadt. Die Palette reicht von Bergkamen bis Witten. Godehardt hat Industrie- und Baudenkmäler, Kunst- und Kultureinrichtungen und Ausflugsziele der jeweiligen Stadt zu einer künstlerischen Collage verbunden. Die Motive sind auch als Druck zu haben.

Infos unter www.fritz-art.de oder www.brinkhoffs.de

Pressekontakt: FitzArt, Friedrich Godehardt, Telefon: 0234/18276; Brauerei Brinkhoff GmbH, Telefon: 0231/8400-0, E-Mail: presse@brinkhoffs.de

Zurück zur Übersicht