06.01.2015, idr-Tipps, Metropole Ruhr, Freizeit, Kulturelles

idr-Tipps

Metropole Ruhr (idr). Neco Çelik, der für seine erste Operninszenierung 2011 den Faust-Theaterpreis für die beste Regiearbeit erhielt, inszeniert am Schauspielhaus Bochum zusammen mit dem Renegade-Ensemble das Tanztheater-Stück "Ruhm". Hip-Hop und Breakdance bilden den Ausgangspunkt für den Abend, der sich der Frage widmet, ob es einen echten Austausch zwischen der Hoch- und der Subkultur geben kann. Uraufgeführt wird das Stück am 10. Januar, 19.30 Uhr, in den Kammerspielen.

Infos: www.schauspielhausbochum.de

*

Die bekanntesten Broadway-Hits präsentieren die Ten Tenors bei ihrem Gastspiel am 13. und 14. Januar, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen. Auf dem Programm von Australiens zehn bekanntesten Tenören stehen Musical-Klassiker wie "Music of the Night" aus dem "Phantom der Oper" und "Bring Him Home" aus "Les Miserables".

Infos: www.philharmonie-essen.de

*

Das Rhythmusspektakel "Stomp" kommt vom 9. bis 11. Januar ins Theater am Marientor in Duisburg. Die Performer rund um Luke Cresswell und Steve McNicholas, die beiden kreativen Köpfe hinter "Stomp", treten den Beweis an, dass Fingerschnipsen, Besenschwingen und Mülltonnenscheppern mitreißen kann. In der neuen Show werden auch Einkaufswagen und Installationsarmaturen in Rhythmusinstrument verwandelt.

Infos: www.stomp.de

*

Schauspieler und Regisseur Uwe Schmieder setzt sich seit Jahrzehnten mit Heiner Müllers Werk auseinander. Ein Jahr lang, einmal im Monat, bis zu Müllers 20. Todestag am 30. Dezember 2015, wird das Schaffen des Dramatikers in Dortmund vorgestellt. Am 8. Januar, 21 Uhr, öffnet sich zum ersten Mal die "Heiner Müller Factory" im Studio/Institut des Schauspielhauses Dortmund. Im Mittelpunkt stehen die Werke "Hamletmaschine" und "Bildbeschreibung".

Infos: www.theaterdo.de

*

Romantische Balladen, aber auch mitreißende Gospelklassiker singen die New York Gospel Stars bei ihrer aktuellen Deutschland-Tour. Am 11. Januar, 18 Uhr, treten sie unter der Leitung von Craig Wiggins in der Erlöserkirche in Duisburg auf. Die Zuschauer erwartet ein energiegeladener und stimmgewaltiger Auftritt mit einer Mischung aus Ergriffenheit und Ausgelassenheit.

Infos: www.lb-events.de

Pressekontakt: idr, Telefon: 0201/2069-281, E-Mail: idr@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net