30.01.2015, Herten, Recklinghausen, Metropole Ruhr, Bildung, Kulturelles, Umwelt, Vermischtes

Interaktive Führung durch die Ausstellung Neue Horizonte

Herten (idr). Was hat Astronomie mit Steinkohle zu tun? Und was die Sonnenuhr mit den beiden Bögen auf der Halde Hoheward? Um Fragen wie diese geht es in der Ausstellung "Neue Horizonte – Auf den Spuren der Zeit", die das Besucherzentrum Hoheward derzeit in der Lohn- und Lichthalle der Zeche Ewald präsentiert. Wer sich nicht allein auf diese Spuren begeben möchte, sollte sich am kommenden Sonntag, 1. Februar, zur interaktiven Entdeckungsreise gesellen. Eine Stunde lang führen Mitarbeiter des Besucherzentrums Interessierte durch die Ausstellung. Los geht es um 14 Uhr. Die Führung kostet drei Euro pro Person, zzgl. vier Euro Eintritt für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder.

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Infos: www.landschaftspark-hoheward.de

Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Linda Feige, Telefon: 02366/1811-622, E-Mail: feige@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht