26.11.2015, Wesel, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Exkursion AuenBlicke auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). Die durch Eiszeit, Wasser und nicht zuletzt durch den Menschen geformte Landschaft der Bislicher Insel ist Heimat zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Wie die Aue entstanden ist, zeigt der Regionalverband Ruhr (RVR) unter der Leitung von Christoph Sprave am Samstag, 5. Dezember, auf der Bislicher Insel in Xanten. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11 in Xanten. Die zweistündige Veranstaltung kostet für Erwachsene fünf und für Kinder zwischen sechs und 16 Jahren drei Euro.

Das Veranstaltungsprogramm des Naturforums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net