30.09.2015, Duisburg, Metropole Ruhr, Kulturelles

Giordano Bellincampi verlässt 2017 die Duisburger Philharmoniker

Duisburg (idr). Der Duisburger Generalmusikdirektor Giordano Bellincampi will sein Engagement bei den Duisburger Philharmonikern nicht verlängern. Sein Vertrag endet am 31. Juli 2017. Bellincampi begründete die Entscheidung mit der Schwierigkeit, seine Engagements in der Balance zu halten. Neben der Position des Generalmusikdirektors in der Metropole Ruhr hat er noch die des Chefdirigenten des Kristiansand Symphonieorchesters in Norwegen und des Auckland Philharmonia Orchestra in Neuseeland inne.

Pressekontakt: Stadt Duisburg, Peter Hilbrands, Telefon: 0203/283-3109, E-Mail: p.hilbrands@stadt-duisburg.de

Zurück zur Übersicht