29.09.2015, Hagen, Metropole Ruhr, Freizeit, Kulturelles, Vermischtes

Lichtkunstfestival "Urban Lights Ruhr" startet in Hagen

Hagen (idr). Die dritte Auflage der "Urban Lights Ruhr" findet in diesem Jahr in Hagen statt. Bei dem Lichtkunstfestival von Urbane Künste Ruhr entwickeln internationale Künstler vom 9. bis 25. Oktober Installationen und Performances an verschiedenen öffentlichen Orten in Hagen. Die Installationen der 15 internationalen Künstler und Künstlergruppen bilden einen Lichtparcours, der jeweils freitags bis sonntags erstrahlt und zum Entdecken und Mitgestalten einlädt.

In den Jahren davor wurden die Städte Bergkamen und Hamm beleuchtet und bespielt.

Infos: www.urbanekuensteruhr.de

Pressekontakt: Urbane Künste Ruhr, Nikolaos Georgakis, Telefon: 0209/ 60507 212, E-Mail: presse@urbanekuensteruhr.de

Zurück zur Übersicht