22.09.2015, Dortmund, Mülheim, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft

NRW erhält neues Kompetenzzentrum "Mittelstand 4.0"

Dortmund (idr). Eines von bundesweit fünf Kompetenzzentren Mittelstand 4.0 kommt nach Nordrhein-Westfalen. Ein Konsortium unter Führung des Dortmunder Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik hat gemeinsam mit Partnern aus Ostwestfalen, Aachen und Mülheim den Zuschlag erhalten. Das neue Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 West wird vom Bund mit 7,4 Millionen Euro gefördert.

Pressekontakt: NRW-Wirtschaftsministerium, Matthias Kietzmann, Telefon: 0211/61772204, E-Mail: Matthias.Kietzmann@mweimh.nrw.de

Zurück zur Übersicht