29.02.2016, Herten, Recklinghausen, Umwelt, Vermischtes

Führung durch die Ausstellung "Neue Horizonte" in der Zeche Ewald

Herten (idr). Was hat Astronomie mit Steinkohle zu tun? Und was die Sonnenuhr mit den beiden Bögen auf der Halde Hoheward? Um Fragen wie diese geht es in der Ausstellung "Neue Horizonte – Auf den Spuren der Zeit", die das Besucherzentrum Hoheward in der Lohn- und Lichthalle der Zeche Ewald in Herten präsentiert. Am Sonntag, 6. März, 14 Uhr, findet eine einstündige Führung durch die Schau statt. Die interaktive Entdeckungsreise kostet drei Euro pro Person, zuzüglich vier Euro Eintritt für Erwachsene (ermäßigt 2,50 Euro).

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das Besucherzentrum Hoheward sind unter www.landschaftspark-hoheward.de zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Alina Guss, Telefon: 02366/1811622, E-Mail: guss@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht