29.01.2016, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Wirtschaft

DHL baut Paketzentrum auf ehemaligem Opel-Areal in Bochum

Bochum (idr). Die Deutsche Post AG hat eine 140.000 Quadratmeter große Fläche auf dem Gelände des ehemaligen Opel-Werks in Bochum gekauft. Ab 2017 entsteht hier nun ein neues DHL-Paketzentrum mit bis zu 600 Arbeitsplätzen.

Mit dem Bau soll nach der Sanierung und Aufbereitung des Geländes im Sommer 2017 begonnen werden. 2019 geht das Zentrum dann an den Start. 50.000 Sendungen pro Stunde können hier verteilt werden.

Das ehemalige Opel-Gelände wird von der Bochum Perspektive 2022 GmbH vermarktet. Insgesamt weist das Areal eine Fläche von 680.000 Quadratmetern aus, von denen ca. 450.000 Quadratmeter industriell und gewerblich genutzt werden können. Das Gelände wird in den kommenden Jahren in drei Bauabschnitten entwickelt und soll insbesondere kleinere und mittlere, technologieorientierte Unternehmen ansprechen.

www.bochum-wirtschaft.de

Pressekontakt: Wirtschaftsentwicklung Bochum, Sven Frohwein, Telefon: 0234/610-63107, E-Mail: sven.frohwein@bochum-wirtschaft.de; Deutsche Post DHL Group, Dunja Kuhlmann, Dirk Klasen, Telefon: 0228/182-9944, E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net