30.06.2016, Metropole Ruhr, Politik, Wirtschaft

Arbeitslosigkeit sinkt auch im Ruhrgebiet weiter

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die Metropole Ruhr profitiert von der stabilen wirtschaftlichen Lage: Im Ruhrgebiet (ohne Kreis Wesel) - wie auch in Gesamt-NRW - sank im Juni die Arbeitslosigkeit erneut. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren 5.879 Menschen weniger arbeitslos gemeldet (minus 2,3 Prozent). Gegenüber dem Mai ging die Zahl um 0,3 Prozent auf 254.265 Arbeitslose zurück. Die Arbeitslosenquote bleibt stabil bei 10,7 Prozent (landesweit: 7,6 Prozent).

Am landesweit höchsten war die Arbeitslosenquote in Duisburg mit 12,8 Prozent, gefolgt von Gelsenkirchen (12,4 Prozent) und Dortmund (11,8 Prozent).

Pressekontakt: Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen, Pressestelle, Telefon: 0211/4306-555, E-Mail: Nordrhein-Westfalen.PresseMarketing@arbeitsagentur.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net