30.06.2016, Haltern, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Die Haard im Klimawandel

Haltern am See (idr). Unter dem Einfluss des Klimawandels verändern sich die Lebensbedingungen der Bäume. Wie das aussieht erfahren Naturliebhaber während einer Exkursion am Mittwoch, 13. Juli, in der Haard, zu der der Regionalverband Ruhr (RVR) einlädt. Was sich verändert hat und weiter verändern wird und wie Förster darauf reagieren, erklärt RVR-Revierleiter Harald Klingebiel. Die dreistündige Tour beginnt um 16 Uhr auf dem Waldparkplatz Dachsberg, Zum Dachsberg, in Haltern-Flaesheim. Die Veranstaltung kostet für Erwachsene fünf und für Kinder drei Euro.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Harald Klingebiel, mobil: 0172/2180930, E-Mail: klingebiel@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net