19.12.2017, Metropole Ruhr, NRW, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Forschungsprojekt "Deutsch als Zweitsprache" wird um fünf Jahre verlängert

Essen (idr). Das Modellprojekt "ProDaZ - Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern" an der Universität Duisburg-Essen geht in die zweite Förderphase. Bis 2022 wird das Forschungsvorhaben mit knapp vier Millionen Euro von der Stiftung Mercator und den NRW-Ministerien für Wissenschaft sowie für Schule gefördert.

Seit acht Jahren kooperieren die Essener Wissenschaftler im Rahmen von "ProDaZ" mit Schulen, Hochschulen und außerschulischen Bildungsakteuren. Sie entwickeln Konzepte und Materialien für die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften, um eine mehrsprachige Sprachbildung im Unterricht zu sichern.

Pressekontakt: Universität Duisburg-Essen, Dr. Erkan Gürsoy, Telefon: 0201/183-7239, -6422, E-Mail: erkan.guersoy@uni-due.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net