01.06.2017, Dorsten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Mit dem Förster unterwegs in der Hohen Mark

Dorsten (idr). Zu einer zweistündigen Wanderung in der Hohen Mark lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) am Mittwoch, 7. Juni, in sein Waldgebiet ein. Unter dem Motto "Mit dem Förster unterwegs - wir alle leben davon" entdecken die Teilnehmer Flora und Fauna mit dem RVR-Förster Michael Rademacher.

Der Treffpunkt ist um 16 Uhr am RVR-Forsthaus Hohe Mark, Lippramsdorfer Straße 349, in Dorsten. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR, Michael Rademacher, Telefon: 02369/4127

Zurück zur Übersicht