31.08.2018, Dortmund, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

RVR lädt zu Schnupperführungen auf der Route Industrienatur an der Kokerei Hansa

Dortmund (idr). Zum Tag des Offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, bringt der Regionalverband Ruhr (RVR) die Industrienatur an der Kokerei Hansa auf den Punkt: In 30-minütigen Kurzführungen erfahren die Besucher Wissenswertes über die Pflanzenwelt, die sich auf den Brachen entwickelt hat. Sie erhalten Einblicke in die oft exotischen Pflanzen- und Tierarten, die sich hier und an anderen Standorten der Route Industrienatur finden. Die Teilnahme an den Schnupperführungen ist kostenlos. Sie finden zwischen 12 und 16 Uhr statt.

Treffpunkt ist das Pförtnerhaus der Kokerei Hansa, Emscherallee 11, in Dortmund-Huckarde. Die Veranstaltung kostet für Erwachsene fünf und für Kinder drei Euro.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht