17.12.2019, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

Bochumer Schauspielerin Sandra Hüller ist Trägerin des Gertrud-Eysoldt-Rings 2019

Bensheim/Bochum (idr). Sandra Hüller, Ensemblemitglied des Schauspielhauses Bochum, erhält den Gertrud-Eysoldt-Ring für besondere schauspielerische Leistung. Das gaben die Stadt Bensheim und die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste heute bekannt. Sandra Hüller erhält die Auszeichnung für ihre Rolle als Hamlet am Schauspielhaus Bochum. Die Jury würdigt damit Hüllers "leidenschaftliche und entschiedene Auseinandersetzung mit der Hamletfigur", die auch eine Auseinandersetzung mit der Bühnenkunst als solcher sei. Die Schauspielerin wurde vor allem durch ihre Hauptrolle im für den Oscar nominierten Kinofilm "Toni Erdmann" bekannt.

Der Gertrud-Eysoldt-Ring gilt als einer der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum und wird seit 1986 jährlich in Bensheim vergeben. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Verliehen wird die Auszeichnung im März 2020 im Parktheater Bensheim.

Infos unter www.bensheim.de

Pressekontakt: Stadt Bensheim, Medien und Kommunikation, Matthias Schaider, Teamleiter, Telefon: 06251/14-155, E-Mail: matthias.schaider@bensheim.de; Schauspielhaus Bochum, Alexander Kruse, Telefon: 0234/3333-5523, E-Mail: Alexander.Kruse@SchauspielhausBochum.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net