Archiv

Treffer 1 bis 20 von 217

30.06.2005, Essen, Metropole Ruhr, Kulturelles

150.000 Besucher sahen "Krone und Schleier"

Essen.(idr). Hoch zufrieden mit den Besucherzahlen der Ausstellung "Krone und Schleier. Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern" zeigt sich das Ruhrlandmuseum Essen. Rund 150.000 Menschen sahen die Schau, die...[mehr]

30.06.2005, Metropole Ruhr, Politik, Wirtschaft

Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit im Ruhrgebiet

Düsseldorf/Ruhrgebiet.(idr). Leicht gesunken ist im Juni die Arbeitslosigkeit im Ruhrgebiet (ohne den Kreis Wesel) im Vergleich zum Vormonat. Wie die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mitteilt, ging die...[mehr]

30.06.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Studie über die Versorgung depressiver Diabetiker geplant

Dortmund.(idr). Eine große Studie über die medizinische Versorgung von Menschen mit Diabetes und Depressionen planen die Westfälische Klinik Dortmund des LWL und das Klinikum Dortmund Nord zusammen mit den...[mehr]

30.06.2005, Metropole Ruhr, Politik

AMIKU vermittelte 330 Migranten

Kreis Unna.(idr). Knapp 330 sozialhilfebeziehenden, arbeitslosen Migranten hat das Projekt "AMIKU" ("Arbeit für Migranten im Kreis Unna") in den vergangenen drei Jahren eine neue Prespektive vermittelt....[mehr]

30.06.2005, Bergkamen, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Umwelt, Vermischtes

Landesinitiative zeichnet Gewinner des Brennstoffzellen-Schülerwettbewerbs aus

Essen.(idr). Vier Sieger-Teams des NRW-Schülerwettbewerbs "Fuel Cell Box" werden morgen in Essen ausgezeichnet. Die Gruppen aus Duisburg, Bergkamen und Mönchengladbach setzten sich gegen rund 100 weitere...[mehr]

30.06.2005, Oberhausen, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

In Oberhausen sind jetzt Rikschas unterwegs

Oberhausen.(idr). Ungewohnte Fahrzeuge sind ab morgen in Oberhausen unterwegs. Vier Rikschas verkehren künftig in der Innenstadt. Vor allem auf der 1,4 Kilometer langen Marktstraße, der Haupteinkaufsstraße in...[mehr]

30.06.2005, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Bildung

Neuer interdisziplinärer Masterstudiengang Gender Studies

Bochum.(idr). Zum Wintersemester startet an der Ruhr-Universität Bochum der interdisziplinäre Masterstudiengang Gender Studies - Kultur, Kommunikation, Gesellschaft. Beteiligt sind die Fächer Kunstgeschichte,...[mehr]

30.06.2005, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Krupp-Förderpreis für Heidelberger Krebsforscherin

Essen.(idr). Den 26. Alfried Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer erhält die Medizinerin und Molekularbiologin Prof. Dr. Heike Allgayer von der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die Auszeichnung...[mehr]

30.06.2005, Metropole Ruhr, Kulturelles

idr-Kulturtipps

Ruhrgebiet.(idr). Genug gegrillt? Dann nichts wie ins Theater, Konzert oder in die Ausstellung! Peter Eötvös verabschiedet sich aus Dortmund. Der diesjährige "Composer in Residence" gibt am Freitag,...[mehr]

30.06.2005, Essen, Metropole Ruhr, Bekanntmachungen, Politik

RVR-Verbandsversammlung tagt

Essen.(idr). Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) tagt am 6. Juli um 11 Uhr im Plenarsaal des RVR-Hauses an der Kronprinzenstraße 35 in Essen. Öffentlicher Teil: 1. Inhaltliche Beschreibung...[mehr]

29.06.2005, Witten, Metropole Ruhr, NRW, Bildung, Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft

Studie zeigt Potenziale für deutsche Unternehmen in Mittelamerika

Witten.(idr). "Go west" statt "Go east" - das empfiehlt eine aktuelle Studie zu den wirtschaftspolitischen Perspektiven und unternehmerischen Potenzialen in den Ländern Guatemala, El Salvador, Honduras,...[mehr]

29.06.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Freizeit, Kulturelles

Westfalenpark bebt beim zehnten "Juicy Beats"-Festival

Dortmund.(idr). Am 30. Juli geht das größte Electronic Music Open Air Festival in NRW in die zehnte Runde: Mehr als 250 DJs lassen bei "Juicy Beats" den Westfalenpark Dortmund beben. Zwischen 12 Uhr mittags...[mehr]

29.06.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, Bildung, Vermischtes

Physik-Professor lüftet das Geheimnis der "Dick und Doof"-Tricks

Dortmund.(idr). Konnten die Komiker-Pioniere Stan Laurel und Oliver Hardy sich wirklich am eigenen Schopf auf dem Sumpf ziehen? Und wie hat Stan es geschafft, ein Feuerzeug mit einem Fingerschnippen anzuzünden? Das ist ein...[mehr]

29.06.2005, Bochum, Werne, Metropole Ruhr, Bildung, Vermischtes

Werner Berufskolleg und Fachhochschule Bochum bereiten Schüler gemeinsam auf das Studium vor

Werne/Bochum.(idr). Den Übergang von der Schule zum Studium wollen das Freiherr-vom-Stein Berufskolleg Werne und die Fachhochschule Bochum erleichtern. Im Rahmen einer jetzt unterzeichneten Kooperationsvereinbarung wollen...[mehr]

29.06.2005, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Bildung

Ruhr-Uni startet bundesweit ersten Masterstudiengang in Kriminologie und Polizeiwissenschaft

Bochum.(idr). Als erste deutsche Universität bildet die Ruhr-Uni Bochum ab Oktober 2005 "Master of Criminology and Police Science" aus. In zwei Semestern sollen hier Juristen, Polizeibeamte, Sozialarbeiter oder...[mehr]

29.06.2005, Dorsten, Gelsenkirchen, Metropole Ruhr, Tourismus

Gelsenkirchen und Dorsten haben "TopPlätze" für Wohnmobilisten

Nürnberg/Dorsten/Gelsenkirchen.(idr). Das Ruhrgebiet hat zwei "TopPlätze" für Wohnmobilisten: Der "Reisemobilhafen an der Lippe" in Dorsten und das "Mobil-Camp" in Gelsenkirchen wurden...[mehr]

29.06.2005, Gelsenkirchen, Metropole Ruhr, NRW, Bildung

IAT fordert Forcierung der Ausbildung in Kranken- und Altenpflege

Gelsenkirchen.(idr). Das Institut Arbeit und Technik (IAT), Gelsenkirchen, warnt vor einem drohenden Pflegenotstand in NRW. Ein Abbau der Bettenzahlen um rund 18 Prozent und weniger Ausbildungsplätze in der Kranken- und...[mehr]

29.06.2005, Dortmund, Metropole Ruhr, Wirtschaft

IHK Dortmund erarbeitet Hilfen für den Einzelhandel

Dortmund.(idr). Praktische Hilfen für den Einzelhandel bietet jetzt die IHK Dortmund: Mit speziell auf die Zielgruppe abgestimmten Seminaren zu Themen wie Controlling, Steuern oder Unternehmensführung und einem...[mehr]

29.06.2005, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Politik

Die ersten 100 Tage im Amt des Regionaldirektors: Heinz-Dieter Klink zieht vor der Ruhrpressekonferenz Bilanz

Bochum.(idr). Eine erste Bilanz zieht RVR-Direktor Heinz-Dieter Klink nach 100 Tagen Amtszeit vor der Ruhrpressekonferenz am Dienstag, 5. Juli, um 11.30 Uhr, in der Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets. Sein Eckpunktepapier...[mehr]

29.06.2005, Bochum, Gelsenkirchen, Herne, Metropole Ruhr, Vermischtes

EINLADUNG ZUM PRESSEORTS- UND FOTOTERMIN: 800-Tonnen-Kran schwenkt Brückenteile ein

Gelsenkirchen.(idr). Die Pfeilerbrücke an der Ostpreußenstraße bekommt wieder Anschluss: Am "Fahrradweg auf Stelzen" montiert ein 800-Tonnen-Kran im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in der...[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 217