31.01.2019, Bochum, Dortmund, Duisburg, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Mercur-Förderpreis für Graduiertenschule der Universitätsallianz Ruhr

Essen/Duisburg (idr). Preissegen für die Universitätsallianz Ruhr: Die Graduiertenschule School of International and Intercultural Communication (SIIC) der Allianz hat den mit 20.000 Euro dotierten Mercur-Förderpreis der Funke-Mediengruppe und der RAG-Stiftung erhalten. Dank der SIIC konnten die Partner die Promotionsbegleitung im Feld der internationalen und interkulturellen Kommunikations- und Medienwissenschaft neu und universitätsübergreifend gestalten. Angesiedelt ist die Graduiertenschule am Erich-Brost-Institut für internationalen Journalismus der TU Dortmund. Zwischen 2010 und 2017 promovierten hier zehn internationale Nachwuchsforschende.

Infos unter www.mercur-research.de

Pressekontakt: Universität Duisburg-Essen, Ressort Presse, Beate Kostka, Telefon: 0203/379-2430, E-Mail: beate.kostka@uni-due.de

Zurück zur Übersicht