22.05.2019, Unna, Umwelt, Vermischtes

RVR saniert Wege im Unnaer Waldgebiet "Hinterm Holz"

Unna (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) setzt im Wald "Hinterm Holz" in Unna-Nordlünern zwei Forstwege auf einer Länge von rund 700 Metern instand. Die Wege sind nach Sturmereignissen derzeit kaum mehr forstwirtschaftlich nutzbar. Sie sollen daher befestigt und tragfähiger hergerichtet werden.

Die Arbeiten dauern von Ende Mai bis Ende Juli. Der RVR bittet um Verständnis, dass während der Bauzeit Teile der Wege nicht genutzt werden können.

Pressekontakt: RVR, Ulrich Müller, Telefon: 0201/2069-751, E-Mail: mueller_u@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht