06.07.2020, Bochum, Metropole Ruhr, Umwelt, Verkehr

Straßen.NRW und Stadt Bochum kooperieren für saubere Straßen

Bochum (idr). Straßen.NRW und Stadt Bochum kooperieren für weniger Müll entlang der Landes- und Bundesstraßen und Autobahnen im Bochumer Stadtgebiet. Mit Unterstützung der Stadt wird Straßen.NRW künftig sechsmal pro Jahr entlang von Teilabschnitten der Bundes- und Landesstraßen im Stadtgebiet die Rand- und Mittelstreifen reinigen sowie am Autobahnkreuz Bochum und am Autobahndreieck Bochum-West Müll sammeln. Die Bereiche um die Bochumer Anschlussstellen der Autobahnen A40, A43 und A448 werden sogar zwölfmal pro Jahr gereinigt.

Die Kooperationsvereinbarung gilt zunächst für zwei Jahre.

Infos unter www.bochum.de

Pressekontakt: Stadt Bochum, Pressestelle, Telefon: 0234/910-5073, E-Mail: newsdesk@bochum.de

Zurück zur Übersicht