17.04.2019, Essen, Umwelt, Vermischtes

Wanderung vom Mechtenberg zur Halde Rheinelbe

Essen (idr). Unter dem Motto "Klimawandeln, Landschwirtschaft & Land-Art" steht ein dreistündiger Spaziergang, zu dem der Regionalverband Ruhr (RVR) am Freitag, 26. April, um 10 Uhr einlädt. Die Teilnehmer wandern zusammen mit RVR-Mitarbeiterin Iris Brockmann vom Hof von Bauer Budde zur Halde Rheinelbe. Treffpunkt ist der Hof, Am Mechtenberg 5, Essen.

Das Angebot ist kostenlos. Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 18. April unter 0201/2069-741 oder brockmann@rvr.ruhr möglich.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR, Iris Brockmann, Telefon: 0201/2069-741, E-Mail: brockmann@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht