11.07.2019, Oberhausen, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Wildkräuter-Wanderung auf der Branche Vondern

Oberhausen (idr). Ob Nachtkerze, Johanniskraut oder Natternkopf - viele heimische und gebietsfremde Wildkräuter haben unsere Industriebrachen erobert. Unter dem Motto "Wildkräuter auf der Branche Vondern" lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 21. Juli, zu einer Wanderung auf der Route Industrienatur in Oberhausen ein. Die Teilnehmer erfahren während der Exkursion, welche Eigenschaften und Heilkräfte die Pflanzen besitzen und welche Pflanzenteile man verwenden kann. Erwachsene zahlen fünf und Kinder drei Euro.

Die Teilnehmer treffen sich für die zweistündige Veranstaltung um 11 Uhr auf dem Parkplatz am RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, in Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83, E-Mail: infozentrum-elp@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht