10.10.2019, Wesel, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Auf Deutschlandsafari im NaturForum Bislicher Insel

Xanten (idr). Der Bottroper Naturfotograf Markus Botzek lädt zur "Deutschlandsafari" ins RVR-NaturForum Bislicher Insel. Am Sonntag, 20. Oktober, um 16 Uhr, stellt er seiner Bilderreise durch die unterschiedlichsten Naturlandschaften Deutschlands vor.

Der Bildervortrag stellt sowohl bekannte als auch weniger bekannte Gegenden mit ihren tierischen und botanischen Bewohnern vor. Das Publikum erfährt, wie und wo es Natur selber erleben kann, aber eben auch, dass all diese heute noch möglichen Begegnungen nicht selbstverständlich und für alle Zeiten sicher sind.

Die Reise beginnt vor der eigenen Haustür - mit dem Ruhrgebiet und dem Niederrhein - und führt dann an die Nordsee, an die Seen der neuen Bundesländer und bis in den Kaiserstuhl und das Allgäu im Süden.

Der Bildervortrag dauert rund 90 Minuten. Erwachsene zahlen acht, Kinder drei Euro Eintritt. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist eine verbindliche Anmeldung unter Telefon: 02801/988230 dringend zu empfehlen.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Projekt AuenBilder – Fotografie am NaturForum Bislicher Insel".

Das Veranstaltungsprogramm des RVR-NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR-NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht