08.04.2020, Witten, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Amazon plant neues Sortierzentrum in Witten

Witten/München (idr). Der amerikanische Onlinehändler Amazon baut sein Logistiknetz weiter aus: Voraussichtlich im Herbst 2020 soll ein neues Sortierzentrum in Witten in Betrieb gehen. Hier werden die Pakete sortiert, bevor sie an die Kunden transportiert werden. In dem knapp 35.000 Quadratmeter großen Zentrum sollen etwa 100 neue Arbeitsplätze entstehen.

Pressekontakt: Amazon Deutschland Services GmbH, Public Relations, Telefon: 089/35803-530, E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Zurück zur Übersicht