22.05.2020, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Bochumer Forscherteam testet Handys für Corona-App

Bochum (idr). Die vom Bund geplante Corona-Tracking-App erhält Unterstützung von Forschern der Ruhr-Uni Bochum: Ein Team der Elektrotechnik und Informationstechnik testet zurzeit die Verlässlichkeit von Bluetooth-Signalen der 70 momentan gebräuchlichsten Smartphones. Die gemessenen Daten sowie eine Anleitung zur Durchführung der Charakterisierung stellen die RUB-Forscher dann den App-Entwicklern und Wissenschaftlern zur Verfügung. Die App soll Nutzerinnen und Nutzer warnen, falls jemand aus ihrem Umfeld in den vergangenen zwei Wochen positiv auf das Corona-Virus getestet worden ist. So kann die gewarnte Person schnell handeln und die Infektionskette gegebenenfalls frühzeitig unterbrechen.

Infos: www.rub.de

Pressekontakt: Ruhr-Uni Bochum, Lehrstuhl für Elektronische Schaltungstechnik, Dr. Christoph Baer, Telefon: 0234/32-27606, E-Mail: christoph.baer@rub.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net