30.06.2020, Herdecke, Metropole Ruhr, Wirtschaft

Mehr Einkommensmillionäre in der Metropole Ruhr

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Die jetzt vorliegenden Ergebnisse der Lohn- und Einkommensteuerstatistik 2016 zeigen: In der Metropole Ruhr ist die Zahl der Einkommensmillionäre gestiegen. Laut dem statistischen Landesamt IT.NRW lebten 2016 insgesamt 901 Einkommensmillionäre in der Region - im Vorjahr waren es 820.

Die höchste Millionärsdichte der Region wies Herdecke im Ennepe-Ruhr-Kreis auf. Mit 11 Bestverdienern je 10.000 Einwohner belegt die Ruhrgebietskommune landesweit Rang zwei nach Meerbusch (16,9 je 10.000 Einwohner)

In der vorliegenden Statistik wurden zusammen veranlagte Ehegatten als ein Steuerpflichtiger gezählt. Die Zahlen beruhen auf den Ergebnissen der Lohn- und Einkommensteuerstatistik 2016. Sie können erst jetzt veröffentlicht werden, weil die anonymisierten Steuerdaten von den Finanzbehörden erst nach Abschluss aller Veranlagungsarbeiten für statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt werden.

Infos: www.it.nrw.de

Pressekontakt: IT.NRW, Pressestelle, Telefon: 0211/9449-6661, E-Mail: pressestelle@it.nrw.de

Zurück zur Übersicht