12.10.2020, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

Israelische Experten machen Krankenhausmitarbeiter stark gegen Stress

Gelsenkirchen (idr). Das Institut für Stressmedizin Rhein Ruhr in Gelsenkirchen und die Israel Trauma Coalition haben ein Abkommen unterzeichnet, dass israelische Psychologen in den kommenden Wochen Resilienz-Teams ausbilden. Per Online-Lehrgang soll die psychische Widerstandsfähigkeit der Belegschaften in Krankenhäusern mit Hilfe besonderer in Israel entwickelter Techniken erhöht werden. Die Ausbildung befähigt die Mitarbeiter, chronischen Stress besser zu bewältigen.

Vermittelt wurde das Abkommen vom Büro des Landes Nordrhein-Westfalen in Israel.

Pressekontakt: Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales, Pressestelle, Telefon: 0211/837-1399, E-Mail: nina.heil@stk.nrw.de

Zurück zur Übersicht