13.10.2020, Soziales, Metropole Ruhr, NRW, Bildung

NRW-Pilotprojekt: IT-Qualifizierungslehrgang für arbeitslose Schwerbehinderte in Oberhausen

Oberhausen (idr). Das Land NRW startet das Pilotprojekt "IT-Landesqualifizierung für arbeitslose schwerbehinderte Menschen". Der Qualifizierungslehrgang wird vom Berufsförderungswerk Oberhausen angeboten. Die Teilnehmer werden für einen späteren Einsatz im IT-Bereich der Landesverwaltung auf Sachbearbeitungsebene qualifiziert und erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen unbefristeten Arbeitsvertrag beim Land. Die Maßnahme beginnt im Februar und ist auf eine Dauer von neun Monaten angelegt.

Infos: www.bfw-oberhausen.de

Pressekontakt: NRW-Wirtschaftsministerium, Pressestelle, Telefon: 0211/61772124, E-Mail: Rabea.Ottenhues@mwide.nrw.de

Zurück zur Übersicht