Nachrichtenüberblick

Treffer 121 bis 140 von 3194

20.12.2018, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft

Verein pro Ruhrgebiet ehrt Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner und Prof. Michael ten Hompel als "Bürger des Ruhrgebiets 2018"

Essen (idr). Wissenschaftliche Exzellenz und gesellschaftspolitisches Engagement im Fokus: Pro Ruhrgebiet verleiht die Auszeichnung "Bürger des Ruhrgebiets 2018" an Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner, NRW-Minister für Bundes- und...[mehr]

19.12.2018, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung, Vermischtes, Wirtschaft

Studie: Kundenbewertungen in Online-Shops spiegeln nicht die tatsächliche Produktqualität

Dortmund (idr). Wie aussagekräftig ist die Anzahl der Sterne, die Kunden bei Produktbewertungen in Onlineshops vergeben? Dieser Frage sind Wirtschaftswissenschaftler der Technischen Universität Dortmund nachgegangen. Ihr Fazit:...[mehr]

18.12.2018, Medizin, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Wissenschaftler entwickeln langlebige implantierbare Sensoren

Bochum (idr). Mit implantierten Biosensoren, die ständig bestimmte Biomarker messen, lässt sich der Verlauf zahlreicher Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und des Stoffwechsels überwachen. Allerdings werden diese Sensoren...[mehr]

17.12.2018, Bochum, Duisburg, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Mercur fördert Aufbau einer gemeinsamen Plattform für die Katalyseforschung

Duisburg/Essen/Bochum (idr). Eine Million Euro fließt in die Katalyseforschung in der Metropole Ruhr: Die Finanzspritze vom Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) ermöglicht die Arbeit von Prof. Dr. Malte Behrens. Für die...[mehr]

17.12.2018, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Ministerin Pfeiffer-Poensgen weiht neue Fakultätsgebäude an der Universität Bochum ein

Bochum (idr). Über 190 Millionen Euro aus dem Hochschulmodernisierungsprogramm hat das Land NRW in Neubauten und Ersteinrichtung investiert: NRW-Ministerin Pfeiffer-Poensgen kam zur Einweihung der Gebäude IA und IB nach rund...[mehr]

13.12.2018, Medizin, Dortmund, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Forscher aus Essen und Dortmund entwickeln Wirkstoff gegen altersbedingte Erblindung

Duisburg/Essen (idr). Die Universität Duisburg-Essen und die Dortmunder Lead Discovery Center GmbH (LDC) entwickeln gemeinsam neue Medikamente gegen altersbedingte Erblindung. Ihr Forschungsprojekt zur Behandlung der...[mehr]

11.12.2018, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Universität Witten/Herdecke und Hochschule für Gesundheit kooperieren

Bochum/Witten (idr). Die Universität Witten/Herdecke und die Hochschule für Gesundheit Bochum arbeiten bei der Lehre zusammen. Studenten beider Einrichtungen kommen in mehreren Abschnitten ihres Studiums zusammen, um gemeinsam an...[mehr]

11.12.2018, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung, Umwelt

Forscher entwickeln Strategien zur nachhaltigen Wassernutzung in Vietnam

Bochum (idr). Das Mekongdelta in Vietnam ist stark vom Klimawandel betroffen: Der Anstieg des Meereswassers, die Versalzung, ungereinigte Abwässer und die Übernutzung des Grundwassers gefährden die Lebensbedingungen von 17,5...[mehr]

10.12.2018, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung, Kulturelles

Neuer Stiftungspreis im Sinne Wilhelm Buschs

Dortmund (idr). Der Dichter und Zeichner Wilhelm Busch schuf eine neue Kunstform, an die neuere Genres wie Comics und Graphic Novels anknüpfen. In seinem Sinne soll ein neuer Preis die gelungene Verknüpfung von Grafik und Text in...[mehr]

07.12.2018, Bochum, Duisburg, Essen, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Ruhrgebietsforscher untersuchen die Entstehung von Ozonlöchern

Bochum/Metropole Ruhr (idr). Ein Forscherteam der Ruhr-Uni Bochum, der Uni Duisburg-Essen und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sind chemischen Prozessen auf der Spur, die die Ozonschicht schädigen können....[mehr]

06.12.2018, Medizin, Dortmund, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Dortmunder Arbeitsforscher empfehlen die schnelle Erholung zwischendurch

Dortmund (idr). Mit der Erholung vom beruflichen Stress sollte man nicht bis zum Urlaub warten. Ein anstrengender Arbeitstag kann bereits am selben Tag zu Erschöpfung führen und das Wohlbefinden am Feierabend beeinträchtigen. Das...[mehr]

05.12.2018, Medizin, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Bochumer Forscher: Legenden in Karten besser rechts platzieren

Bochum (idr). Links oder rechts? Forscher Forscher der Arbeitsgruppe Geomatik der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben herausgefunden, dass Legenden in Karten besser rechts stehen sollten. So können die Informationen schnell und...[mehr]

05.12.2018, Witten, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Uni Witten arbeitet an Forschungsprojekt der Vereinten Nationen mit

Witten/Herdecke (idr). Die Uni Witten/Herdecke wird Teil eines internationalen Forschungsprojekts über Flüchtlinge. Die Hochschule kooperiert hier mit der Hochkommissarin für Flüchtlingsfragen der Vereinten Nationen Kelly...[mehr]

30.11.2018, Soziales, Duisburg, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Duisburger Student untersucht Antwortverhalten von Politikern - weniger Antworten für Fragesteller mit ausländischem Namen

Duisburg/Essen (idr). Ob sich ein Paul Schmidt oder ein Murat Yilmaz bei Politikern erkundigt, macht offenbar einen Unterschied. Das legt eine Feldstudie nahe, die ein Politikwissenschaftler der Uni Duisburg-Essen durchgeführt...[mehr]

28.11.2018, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung, Vermischtes

Deutsches Rettungsrobotik-Zentrum geht an den Start

Dortmund (idr). Für das Deutsche Rettungsrobotik-Zentrum fällt am 6. Dezember in Dortmund der Startschuss. In dem deutschlandweit einmaligen Projekt, das auf dem ehemaligen Industriegelände Phönix-West entsteht, werden...[mehr]

27.11.2018, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung, Umwelt

Förderung für neue Starkregen-Prüfanlage in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (idr). Am IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen soll eine Starkregen-Prüfanlage entstehen. Das NRW-Umweltministerium fördert die elf Millionen Euro teure Anlage mit 9,18 Millionen...[mehr]

27.11.2018, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Krebs durch Asbest: Biomarker ermöglichen jetzt Früherkennung

Bochum (idr). Das maligne Mesotheliom ist ein Krebs, der durch das Einatmen von Asbestpartikeln entsteht. Es ist kaum frühzeitig zu erkennen, bisher unheilbar und führt meist nach kurzer Krankheit zum Tod. Wissenschaftlern der...[mehr]

27.11.2018, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Erstes DFG-Forschungsprojekt zu Parkinson an der Hochschule Hamm-Lippstadt gestartet

Hamm (idr). An der Hochschule Hamm-Lippstadt ist das erste von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Vorhaben gestartet. Das über drei Jahre mit über 276.000 Euro geförderte Projekt erforscht die Parkinson-Krankheit und...[mehr]

26.11.2018, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Forscherin am Bergmannsheil mit Förderpreis ausgezeichnet

Bochum (idr). Krankhafte Muskelveränderungen schnell und zielsicher mit bildgebenden Verfahren und ohne invasiven Eingriff erkennen: Für ihr Forschungsprojekt erhielt Dr. Lara Schlaffke, Mitarbeiterin der Neurowissenschaftlichen...[mehr]

23.11.2018, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Max-Planck-Gesellschaft will Institut für Cybersicherheit in Bochum gründen

Berlin/Düsseldorf (idr). Das geplante Max-Planck-Institut für Cybersicherheit und Schutz der Privatsphäre (MPI) soll seinen Sitz in Bochum haben. Der Senat der Max-Planck-Gesellschaft hat sich in seiner Sitzung in Berlin für den...[mehr]

Treffer 121 bis 140 von 3194