15.12.1998, Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck

KVR-Jahrbuch: Geschichten aus dem Kreis Wesel

Kreis Wesel.(idr). "Standorte" lautet der Titel des KVR-Jahrbuches, das der Kommunalverband Ruhrgebiet (KVR) jetzt herausgegeben hat. In dem 512seitigen Nachschlagewerk spielen natürlich auch die Städte im Kreis Wesel eine gewichtige Rolle.Das Preußen-Museum NRW in der Zitadelle wird von Autor Veit Veltzke näher vorgestellt. Werner Arand beschäftigt sich in seinem Beitrag mit dem Stadtmuseum, das die Geschichte der Festung Wesel dokumentiert. Mit dem Landeswettbewerb "Regionale 2006" im Landschaftspark "NiederRhein" findet ein weiteres Zukunftsprojekt Berücksichtigung in dem Jahrbuch. Ein ausführlicher Statistikteil sowie die Revier-Chronik runden das Angebot ab.Das KVR-Jahrbuch, erschienen im Klartext-Verlag und zum Preis von 29,80 Mark in allen Buchhandlungen erhältlich, ist daher ein gefundenes Fressen für alle Leseratten aus dem Kreis Wesel.HINWEIS FÜR REDAKTIONEN UND FREIE: Ein Rezensionsexemplar des Jahrbuches kann telefonisch bei der Pressestelle des KVR angefordert werden: 0201/2069-283.

Pressekontakt:

Zurück zur Übersicht