25.05.1999, Rheinberg, Schermbeck, Voerde, Vermischtes

Tag der Architektur: Im Kreis Wesel ist einiges zu sehen

Kreis Wesel.(idr). Architektonisch hat der Kreis was zu bieten: Zum Tag der Architektur (12./13. Juni) zeigen sich die Städte und Gemeinden von ihrer besten Seite. Planer und Architekten führen dann durch ihre "Meisterstücke". In diesem Jahr präsentieren sich Wesel, Schermbeck, Rheinberg und Voerde mit Glanzleistungen. So öffnen das Natursteinwerk Schiffer (Rheinberg), das Landhotel Voshövel mit dem Erweiterungsbau (Schermbeck), die stilechte Erweiterung eines Wohnhauses aus dem Jahr 1914 (Wesel), das "Restaurant Art" (Wesel) und ein Niedrigenergie-Wohnhaus (Voerde) ihre Pforten für Besucher.Gezeigt werden NRW-weit mehr als 300 Projekte, die in den letzten fünf Jahren realisiert oder saniert wurden. Die Broschüre mit dem kompletten Programm, den Öffnungszeiten und Ansprechpartnern gibt`s kostenlos bei der Architektenkammer NRW, Telefon: 0211/49-7654.

Pressekontakt: Architektenkammer NRW, Pressestelle, Christof Rose, Telefon: 0211/49-6734, -6735, Fax: -12508, e-mail: Presse@aknw.de

Zurück zur Übersicht