29.03.2001, Duisburg, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Freier Eintritt für Fräulein Bär und Herrn Hase im Duisburger Zoo

Duisburg.(idr). Fräulein Bär, Herr Hase und Co. sind Glückspilze: Sie alle haben am Sonntag, 1. April, freien Eintritt in den Duisburger Zoo. Der gewährt nämlich allen Besuchern bis 14 Jahren, deren Nachname zugleich ein Tier oder eine Tierart bezeichnet, an diesem Tag freien Eintritt. Das sei kein Aprilscherz, teilte der Zoo heute mit. Natürlich müssen die "tierischen" Gäste sich auch ausweisen.

 

Sollten allerdings bis Sonntag wegen der Maul- und Klauenseuche verschärfte Quarantäne-Maßnahmen ergriffen werden, entfällt das Angebot.

Pressekontakt: Zoo Duisburg, Friedrich Ostenrath, Telefon: 0203/30559-42, Fax: -22

Zurück zur Übersicht