19.06.2006, Bönen, Computer und Internet, Politik, Vermischtes

RVR schaltet Businessportraits Bönen frei

Bönen.(idr). Sperrfrist: Mittwoch, 21. Juni, 14 Uhr!

 

Flagge zeigen im Internet: Der Regionalverband Ruhr (RVR) stellt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bönen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna Bönener Unternehmen jetzt seine regionale Firmendatenbank Businessportraits Ruhrgebiet unter www.boenen.de, Menüpunkt Wirtschaft, zur Verfügung. Interessierte Unternehmen können sich dort mit Grafiken, Logos, Fotos und herunterladbaren pdf-Dokumenten präsentieren, aber auch nach Dienstleistungen und Geschäftspartnern suchen.

 

Zusätzlich wird der Standort des Unternehmens auf einer Karte der Stadt Selm dargestellt. Er kann aber auch über den Geodatenserver Ruhrgebiet auf einem Stadtplan- und Luftbild-Ausschnitt angezeigt werden.

 

Das Besondere: Die Daten der Selmer Unternehmen erscheinen gleichzeitig und automatisch auch in den regionalen Businessportraits Ruhrgebiet. Dort sind aktuell ruhrgebietsweit mehr als 3.100 Firmen aus 24 Branchen und über 1.500 Schlagwörter eingetragen.

 

Die Eintragungen im Businessportal, die von den Unternehmensvertretern selbstständig und eigenverantwortlich durchgeführt werden, sind kostenlos. Weitere Infos unter www.businessportal-ruhr.de.

 

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Der RVR und die Gemeinde Bönen stellen die Businessportraits bei einem Pressegespräch am Mittwoch, 21. Juni, 14 Uhr, im Rathaus, Am Bahnhof 7, vor. Dann können Sie auch die ausführliche Pressemitteilung unter www.rvr-online.de/wirtschaftsfoerderung/businessportraits.shtml herunterladen.

Pressekontakt: RVR, Referat Regionale Wirtschaftsförderung, Karina Kleinowski, Telefon: 0201/2069-276, E-Mail: kleinowski@rvr-online.de, Nadine Wiegand, Telefon: -372, E-Mail: wiegand@rvr-online.de; Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna mbH, Jörg Hakenesch, Telefon: 02303/27-3590, E-Mail: jh@wfg-kreis-unna.de

Zurück zur Übersicht