13.02.2009, Unna, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles, Vermischtes

Henning Mankell nimmt Ripper Award in Unna entgegen

Unna.(idr). Der schwedische Krimi-Autor Henning Mankell kommt nach Unna. Mankell nimmt am 2. März im Ruhrgebiet den Europäischen Preis für Kriminalliteratur entgegen. Der mit 11.111 Euro dotierte Ripper Award wurde im Rahmen des Festivals "Mord am Hellweg" im vergangenen Jahr erstmals ausgelobt. Für die Veranstaltung in der Unnaer Stadthalle gibt es nur noch Restkarten an der Abendkasse.

Pressekontakt: Stadt Unna, Kulturbetriebe, Sigrun Krauß, Telefon: 02303/103-720

Zurück zur Übersicht