08.01.2014, Nachrichten aus dem RVR, Recklinghausen, Metropole Ruhr, Kulturelles, Politik

RVR stellt Dokumentation der 2. Kulturkonferenz Ruhr online bereit

Essen/Metropole Ruhr (idr). Über die Zukunft der Interkultur und neue Strategien der interkulturellen Arbeit in der Metropole Ruhr diskutierten am 20. September 2013 mehr als 350 Teilnehmer auf der 2. Kulturkonferenz Ruhr im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen. Die Dokumentation der unterschiedlichen Referate und Workshops der Konferenz sind mit journalistisch kompakt gehaltenen Texten jetzt online verfügbar unter www.kulturkonferenz.metropoleruhr.de.

Die 3. Kulturkonferenz Ruhr findet am 30. September 2014 statt. Die gemeinsame Veranstaltung vom Land NRW und dem Regionalverband Ruhr ist seit 2012 einmal im Jahr in einer anderen Stadt des Ruhrgebiets zu Gast.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht