17.10.2014, Nachrichten aus dem RVR, Haltern, Umwelt, Vermischtes

Sagenhafter Waldspaziergang mit RVR Ruhr Grün

Haltern (idr). Schaurige Orte, geheimnisvolle Wesen und unheimliche Begegnungen erwarten Wanderer in der Haard. Die alten Mythen der Region werden bei einer Exkursion lebendig, zu der RVR Ruhr Grün am Samstag, 25. Oktober, 16 Uhr, einlädt. Christian Bußfeld führt den zweistündigen Spaziergang, bei dem die unheimlichsten und spannendsten Geschichten erzählt werden, die sich um das Waldgebiet ranken. Auch ihrer Entstehung wird nachgegangen.

Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Dachsberg, Straße "Zum Dachsberg", 45721 Haltern. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Anmeldungen bis zum 22. Oktober unter Telefon: 02591/9683886.

Das vollständige Programm "Natur erleben" steht unter www.naturerleben.metropoleruhr.de als Download.

Pressekontakt: RVR Ruhr Grün, Christian Bußfeld, Telefon: 0175/2875577

Zurück zur Übersicht