01.09.2014, Metropole Ruhr, Kulturelles

Gelsenkirchener Musiktheater mit Rekordeinnahmen

Gelsenkirchen (idr). Mit der besten Bilanz seiner Geschichte hat das Gelsenkirchener Musiktheater im Revier die zurückliegende Saison beendet. Die Gesamteinnahmen lagen bei rund 1,95 Millionen Euro und damit rund 200.000 Euro über der bisherigen Top-Spielzeit 2010/11. Rund 123.000 Zuschauer besuchten die Vorstellungen im Theater, damit wurde der Rekord von 2010/11 knapp um 1.000 Besucher verfehlt.

Infos: www.musiktheater-im-revier.de

Pressekontakt: Musiktheater im Revier, Christoph Nagler, Telefon: 0209/4097-235, E-Mail: christoph.nagler@musiktheater-im-revier.de

Zurück zur Übersicht