22.08.2016, Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck

Presseeinladung: RVR und Kreis Wesel stellen neue Broschüre für Bauernhoferlebnisse am Niederrhein vor

Essen/Rheinberg (idr). Ob frische Eier von fleißigen Legehennen, Biofleisch-Spezialitäten, fangfrische Forellen, Weinbergschnecken, Nordmanntannen aus eigener Kultur oder Rote-Beete-Ketchup – das Landleben am Niederrhein hat eine große Genuss-Vielfalt zu bieten. Der neue Wegweiser "Bauernhoferlebnisse in der Metropole Ruhr" stellt 152 landwirtschaftliche Betriebe und ihre Produkte in den Kreisen Wesel und Kleve vor. Die Broschüre ist ein Kooperationsprojekt des Regionalverbandes Ruhr (RVR) mit den Kreisen Wesel und Kleve sowie der Landwirtschaftskammer NRW.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Präsentiert werden die "Bauernhoferlebnisse in der Metropole Ruhr" im Rahmen eines Pressetermins am Donnerstag, 25. August, um 11 Uhr, am Krauthaus Heesenhof, Heesenweg 44, 47495 Rheinberg. Ihre Gesprächspartner sind der Weseler Landrat Dr. Ansgar Müller, RVR-Bereichsleiter Ulrich Carow sowie Dr. Franz-Josef Stork von der Landwirtschaftskammer. Bitte geben Sie unter pressestelle@rvr-online.de Nachricht, ob Sie teilnehmen.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Barbara Klask, Telefon: 0201/2069-201, E-Mail: klask@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht