08.02.2017, Hamm, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

"Achtsame Gänge" auf der Halde Kissinger Höhe

Hamm (idr). Es ist heilsam, sich den Rhythmus der Natur in Erinnerung zu rufen" - unter diesem Motto findet am Samstag, 18. Februar, eine Barfußwanderung auf der Halde Kissinger Höhe in Hamm statt, zu der der Regionalverband Ruhr (RVR) einlädt. Zusammen mit Benigna Grüneberg gehen die Naturliebhaber den knapp drei Kilometer langen Pfad ab.

Der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Kommunalfriedhofs am Zechenweg in Hamm-Herringen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch wird um Spenden für den Barfußpfad gebeten. Für die zweistündige Veranstaltung ist eine verbindliche Anmeldung unter 02381/465744 notwendig.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: Benigna Grüneberg, Telefon: 02381/465744

Zurück zur Übersicht