13.02.2017, Metropole Ruhr, NRW, Bildung, Wissenschaft und Forschung

Stifterverband fördert Sprachkurse mit Unterstützung von Lehramtsstudenten

Essen (idr). Mehr Sprachkurse für Flüchtlinge: Der Stifterverband in Essen legt ein Förderprogramm auf, um Lehramtsstudenten als Lehrer für den Sprachunterricht zu gewinnen und somit das Angebot von Kursen weiter auszubauen. Bewerben können sich Hochschulen mit Projekten, die angehende Lehrer in den Sprachunterricht für Flüchtlinge einbeziehen. Bis zu 60.000 Euro Unterstützung gibt es für die Umsetzung der Vorhaben. Bewerbungsschluss ist am 28. April.

Infos: www.stifterverband.de/spracherwerb

Pressekontakt: Stifterverband, Ann-Katrin Schröder-Kralemann, Telefon: 0201/8401140, E-Mail: ann-katrin.schroeder-kralemann@stifterverband.de

Zurück zur Übersicht