18.07.2017, idr-Tipps, Metropole Ruhr, Freizeit

idr-Tipps 19. - 25.7.

Metropole Ruhr (idr). Vom 19. Juli bis 5. August versetzt die "funkhaus europa: odyssee" mit ihrer globalen Musik die Fans in der Metropole Ruhr in ausgelassene Festival-Stimmung. Musiker u.a. aus Mozambique, den Kapverden, Kongo, Chile, Syrien, Kanada und Mexiko präsentieren Open-Air-Konzerte in Bochum, Hagen, Mülheim an der Ruhr und Recklinghausen. Los geht es am Mittwoch, 19. Juli, 19.30 Uhr, mit dem Titel "Odyssee mit LusAfro" in der Konzertmuschel im Hagener Volkspark. Der Eintritt ist frei.

Infos: www.funkhauseuropa.de

*

Pop, Barock und Jazz treffen am Mittwoch, 19. Juli, 20 Uhr, im KlassikSommer in Hamm zur Scheune auf Gut Kump zusammen. Unter dem Motto "Idan Raichel Project" musizieren der Pop-Pianist Idan Raichel, der Barock-Opernsänger Andreas Scholl und Jazz-Cembalistin Tamar Halperin. Der aus Israel stammende Pianist Raichel ist bekannt für sein Projekt, das elektronische Musik mit traditionellen hebräischen Texten sowie nahöstlicher und äthiopischer Musik verschmilzt.

Infos: www.klassiksommer.de

*

Unter dem Motto "Hopfen sei Dank" feiert Gelsenkirchen vom 20. bis 23. Juli sein Bierfestival. Über 100 unterschiedliche Biersorten stehen zum Testen und Entdecken bereit, ergänzt durch passendes Street Food – vom leckeren Burger bis zum handgemachten Burrito. Außerdem können sich die Besucher über das Handwerk und die Braukunst informieren. Das Hopfenfest findet jeweils ganztägig auf der Domplatte in Gelsenkirchen-Buer statt.

Infos: www.hopfenseidank.de

*

Die Neuinszenierung "Die Meistersinger von Nürnberg" von Regisseur Barrie Kosky unter der Musikleitung von Philippe Jordan feiert die Oper am Dienstag, 25. Juli, seine Premiere im Bayreuther Festspielhaus. Unter dem Motto "Wagner im Kino" wird die Oper live um 18 Uhr in der Essener Lichtburg, CineStar Dortmund, Hagen und Oberhausen, Metropolis Filmtheater Bochum und UCI Kinowelt Ruhr Park in Bochum ausgestrahlt.

Infos: www.bayreuther-festspiele.de

*

Pulled Chicken, Premium Hot Dogs, Tacos und vieles mehr gibt es vom 21. bis 23. Juli auf dem 2. Food Truck Vestival auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten/Recklinghausen. Ob Fleischfan oder Pflanzenfreund – hier findet jeder Gast etwas Passendes. Abgerundet wird das Programm durch Live-Musik "Mr. Blue" am Freitag und DJ Saschinger am Samstag.

Infos: www.foodtruck-vestival.de

Pressekontakt: idr, Telefon: 0201/2069-281, E-Mail: idr@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht