21.07.2017, Wesel, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Kräuterwanderung mit Dichtung, Lyrik und Literatur wird verschoben

Xanten (idr). Die für den morgigen Samstag (22. Juli) geplante Wanderung zum Thema Kräuter und Literatur auf der Bislicher Insel wird um eine Woche verschoben. Torsten Wollberg nimmt Interessierte nun am Samstag, 29. Juli, mit auf Entdeckungstour durch das Naturschutzgebiet. Gastgeber ist der Regionalverband Ruhr (RVR). Der Kräuterexperte trägt zu den Pflanzen am Wegesrand passende Gedichte vor. Über die Dichtung nähern sich die Teilnehmer auf eine andere, poetische Art der Schönheit und Bedeutung der heimischen Natur.

Die dreistündige Wanderung startet am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Erwachsene zahlen acht und Kinder drei Euro.

Das Veranstaltungsprogramm des Naturforums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht