01.06.2017, Essen, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Werksschwimmbad auf Zollverein öffnet am 15. Juli

Essen (idr). Die Open-Air-Saison auf dem Welterbe Zollverein wird eröffnet: Ab dem 15. Juli verspricht das Werksschwimmbad auf der Kokerei sommerliche Abkühlung. Bis zum 3. September kann in dem kultigen, knapp zweieinhalb Meter tiefen Becken gebadet werden. Der Poolbesuch ist kostenfrei.

Darüber hinaus hebt sich in den NRW-Sommerferien an jedem Donnerstagabend der Vorhang für das Open-Air-Kino am Werksschwimmbad. Premiere feiert das Filmvergnügen am 20. Juli um 20.30 Uhr mit dem Zeichentrick-Klassiker "Das Dschungelbuch". An Kinotagen ist das Werksschwimmbad bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Infos: www.zollverein.de

Pressekontakt: Stiftung Zollverein, Kommunikation und Marketing, Delia Bösch, Telefon: 0201/24681-120, E-Mail: presse@zollverein.de

Zurück zur Übersicht