18.05.2017, Wesel, Xanten, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Kräuterwanderungen und Kinderexkursion rund um das NaturForum Bislicher Insel

Xanten (idr). Gleich vier Veranstaltungen locken in der nächsten Woche Natur- und Pflanzenliebhaber auf die Bislicher Insel und zum dortigen RVR-NaturForum. Gastgeber im Naturschutzgebiet ist der Regionalverband Ruhr (RVR).

Los geht es am Donnerstag, 25. Mai, (Christi Himmelfahrt), 15 bis 17 Uhr, mit einem Spaziergang auf der Bislicher Insel. Zusammen mit Caroline Weber erkunden die Teilnehmer die Pflanzenwelt. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro.

"Durch die Wälder, durch die Auen" - unter diesem Motto lädt RVR-Mitarbeiter Christoph Sprave am Freitag, 26. Mai, 14 bis 16 Uhr, zu einer zweistündigen Tour über die Bislicher Insel ein. Beim Streifzug durch eine der letzten naturnahen Auenlandschaften am Niederrhein entdecken die Teilnehmer viel Spannendes am Wegesrand. Erwachsene zahlen fünf, Kinder bis 16 Jahre drei Euro.

Dichtung, Lyrik und Literatur stehen am Samstag, 27. Mai, 10 bis 13 Uhr, im Mittelpunkt einer Kräuterwanderung. Torsten Wollberg trägt zu den Pflanzen am Wegesrand passende Gedichte vor. Erwachsene zahlen acht Euro und Kinder drei Euro. Eine Anmeldung ist unter 02801/988230 erforderlich.

Am Sonntag, 28. Mai, 14 bis 17 Uhr, kommen die kleinsten Naturentdecker im Alter von sieben bis 16 Jahren voll auf ihre Kosten: Es geht zu einer Exkursion in die geheimen Welten der Ameisen, Käfer und anderer Insekten. Zusammen mit dem Entomologischen Verein Krefeld bietet RVR Ruhr Grün eine Einführung in die Arbeits- und Beobachtungsmethoden der Insektenforschung ein. Exkursions-/ Experimentiertaschen werden für die Teilnehmenden gestellt. Pro Kind kostet die Teilnahme fünf Euro.

Die Teilnehmer treffen sich jeweils am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten.

Einige Änderungen gibt es in der Programmreihe "Im Einklang mit der Natur", die bis zum 24. September jeweils sonntags zu Entspannungsworkshops einlädt. Am nächsten Sonntag, 28. Mai, steht nun neu Yoga mit Carina Meiboom auf dem Programm. Weitere Änderungen gibt es am 4. Juni und am 13. August. Dann werden eine geführte Herzchakra-Meditation mit Mirs Schmidthüsen und Ur-Tai-Chi mit Wilma Krämer angeboten.

Anmeldungen und Infos zu den Preisen unter 02801/988230.

Das Veranstaltungsprogramm des Naturforums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Zurück zur Übersicht