16.08.2018, Metropole Ruhr, Sport und Sportpolitik

600 Leichtathleten bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Bochum-Wattenscheid

Bochum (idr). Mehr als 600 Nachwuchstalente gehen bei den Deutschen U16-Leichtathletik-Meisterschaften am 18. und 19. August an den Start. Austragungsort ist erstmals das Lohrheidestadion in Bochum-Wattenscheid. Ausgerichtet werden die Wettkämpfe vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen.

Alle Teilnehmer hatten im Vorfeld gleich zwei Normen zu erfüllen: Eine in der gemeldeten Disziplin und eine weitere in einem anderen Disziplinblock. Mit dieser doppelten Anforderung soll eine zu frühe Spezialisierung vermieden werden.

Infos: www.flvw.de

Pressekontakt: Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, Peter Middel, Telefon: 0171/5476216, E-Mail: pmiddel@t-online.de

Zurück zur Übersicht