16.08.2018, Herten, Recklinghausen, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Vollmondwanderung auf der Halde Hoheward

Herten (idr). Alles Wissenswertes über die Sonnenuhr und das Horizontoberservatrorium, aber auch über Mondphasen und Zeitbestimmung erfahren die Teilnehmer der nächsten Vollmondwanderung auf der Halde Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen. Zudem können sie vom Gipfel aus den Ausblick auf die Metropole Ruhr genießen. Die Tour startet am Sonntag, 26. August, um 20 Uhr, am Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14 (fürs Navi: Ewaldstraße 261), Herten. Ein Leuchtstab bietet die nötige Orientierungshilfe.

Die Teilnahme kostet elf Euro pro Person. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 21. August unter 02366/181160 oder hoheward@rvr.ruhr ist erforderlich.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das Besucherzentrum Hoheward sind unter www.landschaftspark-hoheward.de zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Telefon: 02366/18116-23, E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht