13.12.2018, Dortmund, Metropole Ruhr, Vermischtes

Messe Creativa ruft zum Weltrekord auf

Dortmund (idr). Auf der Messe Creativa (13. bis 17. März) soll im kommenden Jahr die weltgrößte Mützenskulptur aus Einzelmützen entstehen. Bis zum 24. Februar können fleißige Hände ihre Kreationen beisteuern. Gefragt sind Mützen aller Art: gestrickt, gehäkelt oder gefilzt. Nach dem Weltrekordversuch wird die Riesenmütze in ihre Einzelteile zerlegt, die dann an Obdachlose verschenkt werden.

Infos, Anleitungen und Anmeldung unter www.weltrekord.messe-creativa.de

Pressekontakt: Westfalenhallen Dortmund, Marketing- und Unternehmenskommunikation, Evelyn Sabelek, Telefon: 0231/1204-556, E-Mail: medien@westfalenhallen.de

Zurück zur Übersicht