12.12.2018, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Kulturelles

"Neue Welten": Museum Folkwang eröffnet 2019 die überarbeitete Sammlungspräsentation

Essen (idr). Das Museum Folkwang ordnet seine Sammlung neu. Unter dem Leitthema "Neue Welten" konzipiert das Haus die ständige Ausstellung als nicht-chronologische Schau mit thematischen Schwerpunkten. Im Frühsommer 2019 soll die Neupräsentation der Sammlung eröffnen. Im Sinne der Folkwang-Idee eines Dialogs der Medien und Künste treten die unterschiedlichen Sammlungsbereiche mit exemplarischen Werken in Kontakt. Thematische Räume erzählen Kunstgeschichten von Umbrüchen, Übergängen und Neuanfängen anhand ganz unterschiedlicher Exponate. Flankiert wird die Neupräsentation der Sammlung durch eine dreiteilige Bauhaus-Reihe mit den Einzel-Ausstellungen "Lyonel Feininger" (ab 18. Januar), "Bühnenwelten" (ab 28. April) und "László Moholy-Nagy" (ab 20. September).

Infos unter www.museum-folkwang.de

Pressekontakt: Museum Folkwang, Presse, Anna Littmann, Telefon: 0201/8845-160, E-Mail: anna.littmann@museum-folkwang.essen.de

Zurück zur Übersicht