11.12.2018, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Universität Witten/Herdecke und Hochschule für Gesundheit kooperieren

Bochum/Witten (idr). Die Universität Witten/Herdecke und die Hochschule für Gesundheit Bochum arbeiten bei der Lehre zusammen. Studenten beider Einrichtungen kommen in mehreren Abschnitten ihres Studiums zusammen, um gemeinsam an problemorientierten Fällen zu arbeiten.

Beim ersten interprofessionellen Projekt kooperierten Medizinstudenten der Uni mit Physiotherapeuten der Bochumer Fachhochschule zusammen. Auf diese Weise sollen die Teilnehmer Inhalte, Methoden und Konzepte der jeweils anderen Professionen kennenlernen und sich ergänzen.

Infos: www.uni-wh.de

Pressekontakt: Universität Witten/Herdecke, Andrea Schlicker, Telefon: 02302/926-78606, E-Mail: andrea.schlicker@uni-wh.de

Zurück zur Übersicht