01.03.2018, Medizin, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Essener Carstens-Stiftung schreibt KVC-Wissenschaftspreis für Naturheilverfahren bei Multipler Sklerosis aus

Essen (idr). Die in Essen ansässige Carstens-Stiftung sucht wissenschaftliche Arbeiten zu Naturheilverfahren bei der Behandlung der Multiplen Sklerosis. Die beste wird mit dem KVC-Wissenschaftspreis ausgezeichnet. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Forschende deutscher Hochschulen, die auf diesem Gebiet in den letzten fünf Jahren herausragende Leistungen erbracht haben.

Bewerbungsschluss ist der 15. April. Der Preis wird beim Gesundheitstag von Natur und Medizin in Bad Neuenahr am 7. Juli verliehen.

Infos unter www.carstens-stiftung.de

Pressekontakt: Carstens-Stiftung, Natur und Medizin, Michèl Gehrke, Telefon: 0201/56305-61, E-Mail: pressestelle@carstens-stiftung.de

Zurück zur Übersicht